Teil 2 der Ausstellungsdokumentation „Lebenswerke“. Regionale 16

Manchmal ist es Zuneigung auf den ersten Blick, manchmal ist ein zweiter nötig, um den Menschen zu finden, der der wichtigste in unserem Leben wird. Haben wir Glück und schauen richtig, wird das unser „Lebensmensch“, so wie es der Schriftsteller Thomas Bernhard beschrieben hat, aus welchem wir unsere Kraft und immer wieder unser Überleben beziehen: „aus nichts sonst, das ist die Wahrheit“. Manchmal sehen wir aber auch ein Bild, eine Skulptur, eine Zeichnung, die uns so ergreift, im Innern berührt, dass wir mit diesem Kunstwerk leben möchten, es immer in unserem Lebensraum wissen wollen: Es wird zu unserm „Lebenswerk“. Nichts, was wir nur im Vorbeigehen flüchtig wahrnehmen, sondern etwas, das uns ein Leben lang Freude und Kraft, Geborgenheit und Erinnerungen, kurz: Heimat schenkt.

Stellen Sie sich diese Ausstellung wie ein Rendezvous, ein Blind Date vor, in der Künstlerinnen
und Künstler aus drei Ländern Ihnen die Gelegenheit gaben, ein „Lebenswerk“ kennenzulernen – sowohl das potentiell Ihrige, wie auch dasjenige der Künstlerinnen und Künstler selbst.

doku2-featuredLEBENSWERKE
eine Ausstellung im Rahmen der Regionale 16 im Kunstlabor im E-Werk Freiburg kuratiert von Marcel Oettrich und Yvonne Ziegler

27.11.2015 – 10.01.2016

 

 

 

 

 

ALEX BLEULER / CH | Maler

* 1988 | www.alexbleuler.ch | de.alegs@gmail.com

Ausgestellte Werke von Alex Bleuler

  • Strahlende Dunkelheit, 2015, Öl auf Baumwolle, 100,5 x 109,5 cm
  • Zwei Häuser und ein Garten, 2015, Öl auf Baumwolle, 100,5 x 109,5 cm
  • Brennnesseln, 2015, Öl auf Baumwolle, 109,5 x 100,5 cm
  • Bei der Schlucht zum reifen Peter, 2015, Öl auf Baumwolle, 135 x 187 cm
  • Innen und aussen, 2015, Öl auf Baumwolle, 50 x 71 cm
  • Die Welt ist creme, 2014, Öl auf Baumwolle, 75 x 85 cm
  • Stumme Bilder sprechen nicht, 2015, Öl auf Baumwolle, 86 x 76 cm
  • Unheil (auf dich zukommend), 2015, Öl auf Leinwand , 40 x 40 cm
  • Wir Metzger, 2015, Öl auf Baumwolle, 36 x 36 cm
  • Die See, 2015, Öl auf Leinwand, 52 x 52 cm (Jüngling)
  • Eigentlich ist die Welt eher zähflüssig, 2015, Öl auf Baumwolle, 37 x 53 cm
  • Schlaf, 2014, Animation, Loop 1:42 min, ohne Ton