Lebenswerke – Über Kunst im privaten Raum. Regionale 16

Manchmal ist es Zuneigung auf den ersten Blick, manchmal ist ein zweiter nötig, um den Menschen zu finden, der der wichtigste in unserem Leben werden wird. Haben wir Glück und schauen richtig, wird das unser „Lebensmensch“, so wie der Schriftsteller Thomas Bernhard es beschrieben hat, aus welchem wir unsere Kraft und immer wieder unser Überleben…

Teil 1 der Ausstellungsdokumentation „Lebenswerke“. Regionale 16

Wir haben für die Ausstellung "Lebenswerke - über Kunst im privaten Raum" im Rahmen der Regionale 16 im E-WERK Freiburg über Presse und soziale Medien dazu aufgerufen, uns Fotografien von Kunstwerken zuzusenden, die sich im Wohn- und Lebensraum von Menschen befinden: "Besitzen Sie ein Kunstwerk, das Ihnen besonders am Herzen liegt, von dem Sie sich…

Teil 2 der Ausstellungsdokumentation „Lebenswerke“. Regionale 16

Manchmal ist es Zuneigung auf den ersten Blick, manchmal ist ein zweiter nötig, um den Menschen zu finden, der der wichtigste in unserem Leben wird. Haben wir Glück und schauen richtig, wird das unser „Lebensmensch“, so wie es der Schriftsteller Thomas Bernhard beschrieben hat, aus welchem wir unsere Kraft und immer wieder unser Überleben beziehen:…

Die Ausstellung und ihre Künstler/innen. Regionale 15

Wir alle versichern uns des Lebens, unseres eigenen und auch dessen der jeweils anderen. Wir sichern und lassen versichern. Aber wir fühlen das nicht immer. Kunst ist eine Form von Lebensversicherung: an Grenzen gehen, Kontrollverlust zulassen, Innenwelten schaffen, Spannung aushalten, Glaubensstärke erfahren, Zerbrechlichkeit wahrnehmen, Müll abladen oder Schreien. Hemmungslos. Die für die Ausstellung ausgewählten Künstlerinnern…

Spektakel zur Eröffnung. Regionale 15

Die Eröffnung der Regionale 15 am 27.11.2014 glich mehr einem Spektakel im positivsten Sinn, als einer Eröffnung im konventionellen. Elena Hanisch, Laura Durban und Janik Hauser von Laut & Lyrik eröffneten an Kuratoren statt die Regionale 15 im E-WERK Freiburg. Am Donnerstag, 27.11.2014, um 20 Uhr deklamierten sie Texte und Gedichte (Auszug davon siehe Audiofile…

Eine Ausstellung in großartigen Räumen. Regionale 15

Das Kunstlabor im E-Werk in Freiburg stellt Kuratoren vor keine leichte Aufgabe. Malerei bekommt nur wenig Wandfläche, Skulptur muss mit Architektur wetteifern: Das Untergeschoss des ehemaligen Elektrizitätswerkes ist so charmant wie ungewöhnlich. Pfeiler, gotisch schlank aufstrebend einerseits und romanisch massiv  andererseits, sollten die darüberliegende Maschinenhalle (heute sind hier Künstlerateiliers untergebracht) stützen. Dazu gibt es Nischen…

Performance von Simon Pfeffel zur „Lebensversicherung“. Regionale 15

Freitag, 12. Dezember 2014, 15.00 Uhr Konzept der Performance Die Performance beinhaltete zwei Teile: Fünf Akteure ziehen mit Hilfe von rucksack-ähnlichen Skulpturen, an denen ein Seil oder Stahlseil befestigt ist, einen einzelnen Akteur (Simon Pfeffel). Der Künstler als einzelner Akteur lehnt sich gegen die Seile nach vorne (siehe Skizzen), so weit es geht in Richtung…

Street-Mugge-Performance zur „Lebensversicherung“. Regionale 15

Performance von Hansjörg Palm mit Clemens Baldszun, Lars Biermann, Florian Koch, Tobias Lang, Alfonso Lipardi (Studierende der Edith Maryon Kunstschule Freiburg) am 06.12.2015 Konzept der Performance Das Künstlerkollektiv unternimmt verschiedene musikartige Performance-Interventionen in der Fußgängerzone - einzeln, als Kleingruppen, zusammen. Eine Choreografie mit Timing wird im Vorfeld grob konzipiert. Die Stücke werden angetestet aber nicht…